top
logo


Start
Willkommen auf der Startseite
PDF Drucken E-Mail
   

InsoPC - Insolvenzverwaltung
  • InsoPC® erlaubt die Erfassung der Daten von Schuldnern, Gläubigern, Drittschuldnern, Vertretern und Forderungen aus Insolvenzverfahren.
  • InsoPC® gestattet die Verwaltung von IK- und IN-Verfahren (Verbraucher- bzw. Regelinsolvenzen).
  • InsoPC® eignet sich besonders für die Eingaben aller Daten, die von der Gerichtssoftware (JUDICA, TSJ, IT-InsO bzw. Eureka-Winsolvenz) über deren Schnittstelle für die Datenübernahme von Insolvenzverwaltern in das gerichtliche Verfahren direkt eingelesen werden können. Bereits Tausende mit InsoPC erfasste Verfahren in Gerichtssystemen einiger Bundesländern gespeichert.
  • InsoPC® gibt Ihnen die Möglichkeit, die von Ihnen erfassten Daten in einer Gläubiger-/ Vertreter-, einer Forderungsliste sowie einer Insolvenztabelle auszudrucken. Die Bedienung des Programms ist selbst erklärend und sehr leicht erlernbar.
  • InsoPC® läuft als schlankes Programm unter den Betriebssystemen von Microsoft Windows XP, Vista bis Windows 8.
  • Hinweis für InsoPC®-Anwender: Aktuelle Version 4.2.0., Lizenzstand 18
 
 
Machen Sie sich ein eigenes Bild von unserer Software,
in dem Sie sich registrieren und unsere voll funktionsfähige Testversion downloaden!

 


 

Merkmale

NEU

Für angehende Insolvenzverwalter oder Treuhänder geben wir unsere Software InsoPC® für 4 Monate kostenlos in vollem Funktionsumfang ab. Nutzen Sie daher unser Einstiegsangebot für Ihre Verwaltung von Insolvenzen.

Banner

bottom